Quotes by TradingView

Graphitmarkt

Der weltweite Verbrauch von Naturgraphit ist von rund 600.000 Tonnen im Jahr 2000 auf rund 1,2 Mio Tonnen im Jahr 2011 gestiegen. Der wirtschaftliche Aufschwung von Ländern wie China, Indien und anderen Volkswirtschaften führt zu einer steigenden Nachfrage. Auf der anderen Seite werden immer mehr elektrisch angetriebene Fahrzeuge die Nachfrage nach modernen Batterien enorm ansteigen lassen. So enthält eine Lithium-Ionen Batterie einen Graphitgehalt, der das zehn- bis zwanzigfache des Lithiumgehalts beträgt. Paul Gill, der CEO von Lomiko, ist überzeugt davon, dass eine Energiewende weg von fossilen Brennstoffen und hin zu alternativen, nachhaltigen Technologien einen deutlich höheren Bedarf nach Graphit bewirkt. Lomiko Metals freut sich, diese Entwicklung mit hochwertigem Graphit aktiv mitzugestalten.

Das La Loutre Gebiet besteht aus einem zusammenhängenden Block von 42 Mineralabbaurechten mit einer Gesamtfläche von 25 Quadratkilometern. Dieses Gebiet liegt etwa 117 nordwestlich von Montreal im südlichen Quebec.

Das Quatre Milles Gebiet besteht aus dem östlichen Block (28 Mineral-abbaurechte über 16,4 Quadratkilometer) sowie dem westlichen Block (37 Mineralabbaurechte über 21,8 Quadratkilometer).

Das Vines Lake Gebiet mit Abbaurechten für 54 Quadratkilometer im südwestlichen Teil des Cassiar Gold Destriktes.

LITHIUM-NACHFRAGE-WACHSTUM

E-Mobilität und die Nachfrage nach Lithium

"Die Nachfrage nach Lithium wird noch schneller steigen als die Nachfrage für Lithium-Batterien. Dieses Metall wird insbesondere in elektrisch angetriebenen Fahrzeugen einen größeren Einsatz finden. Während in einem Handy oder Tablet weniger als 30 Gramm Lithium verwendet werden, benötigt ein Hybrid-Automobil an die 10 Kilo Lithium und rein elektrisch angetriebenes Fahrzeug bereits um die 25 Kilo. Somit verbraucht ein vollelektronisches Fahrzeug 800 mal soviel Lithium wie ein Tablet."

"Bei der jetzigen Entwicklung wird sich die Nachfrage nach Lithium von 165.000 Tonnen im Jahr 2013 um das 18-fache auf mindestens 3 Millionen Tonnen jährlich bis 2030 steigern. Die Verwendung immer mehr moderner Batterien lässt die Nachfrage nach Lithium explodieren" Unabhängige Quelle

WEITERLESEN
BÖRSENPLÄTZE
TSXV: LMR
OTC: LMRMF
FRANKFURT: DH8C

LOMIKO METALS - DAS UNTERNEHMEN
GESCHICHTE, DATEN UND MANAGEMENT

Gegenstand des kanadischen Unternehmens Lomiko Metals ist die Exploration und Entwicklung grüner, umweltfreundlicher Mineralien wie Lithium und Graphit. Weiterhin wird über die 100%-ige Tochter Lomiko Technologies Inc. die Erforschung von Graphit Anwendungen sowie die Herstellung elektronischer Produkte verfolgt. Lomiko Technologies ist zu 40% an der Graphene ESD Corporation sowie zu 25% an SHD Smart Home Technologies beteiligt. Hier geht es mit Produkten wie der „Spider Charger“ um enorme Wachstumschancen im Zusammenhang mit der Blockchain Technolgie sowie der IoT – Internet of Things.

WEITERLESEN

Der CEO A. Paul Gill, ebenfalls Geschäftsführer der ESD Corporation, hat weitreichende Erfahrungen im Aufbau und der Reorganisation von Unternehmen. So war Herr Gill von November 2003 bis Oktober 2006 verantwortlich für das dynamische Wachstum von Norsemont Mining, unter anderem als CFO und CEO. Die Marktkapitalisierung von Norsemont Mining wurde von anfänglich 1 Mio. $ bis zur Übernahme durch Hudbay Minerals bis auf 512 Mio. $ gesteigert.

WEITERLESEN
In kontakt kommen
Unser Headquarter

7184 120
Surrey, BC V3W 0M6, Canada

+1 604-729-5312